Anschrift

herbX film
film- und fernsehproduktion gmbh
Bavariafilmplatz 7
D-82031 Geiselgasteig

 

+49 89 62 02 18 – 80 (Tel)

+49 89 62 02 18 – 88 (Fax)

info@herbx.de







Anfahrt

FAQ — Häufig gestellte Fragen

Schicken Sie uns eine Anfrage mit Stichwort „Autogramm Bully“ und legen Sie bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei:

herbX film
film und fernsehproduktion gmbh
– Autogramm Bully –
Bavariafilmplatz 7
82031 Geiselgasteig

Aus dem Ausland bitte einen internationalen Rückschein beifügen.
Umschläge, die mit „Porto zahlt Empfänger“ gekennzeichnet sind, können leider nicht bearbeitet werden!

Wir bedauern, dass eingesandtes Material leider nicht signiert werden kann. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Autogrammwünsche mit persönlichen Widmungen und/oder Grüßen für besondere Anlässe (Hochzeit, Geburtstag, etc.) aus zeitlichen Gründen nicht bearbeitet werden können.

Bewerbungen / Mitarbeiter:
Derzeit haben wir leider keine Arbeitsstelle bzw. einen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz im Hause zu vergeben. Bitte senden Sie uns keine Initiativbewerbungen.

Bewerbungen / Schauspieler & Statisten:
Grundsätzlich arbeiten wir bei der Besetzung von Rollen mit Casting-Agenturen zusammen. Ein eigenes Schauspieler/Statisten Archiv wird bei herbX nicht geführt. Bitte senden Sie uns keine Bewerbungen, da wir diese leider nicht bearbeiten können.

Bewerbungen / Drehbücher, Konzepte, Ideen:
Im Moment besteht unsererseits kein Bedarf an eingereichten Drehbüchern oder Projektvorschlägen. Eingesendetes Material müssen wir leider aus Zeitgründen ungelesen zurückschicken. Wir bitten hier um Ihr Verständnis!

Bitte wenden Sie sich bei allen Anfragen bezüglich Interviews, Events, Einladungen etc. für Michael Bully Herbig direkt an das Management/Pressebetreuung:

Hüttersen Presse & Text
Ilona Hüttersen
Am Glockenbach 5a
80469 München
+49 (0) 172 821 340 9
info@presse-und-text.net

bullyparade:
Die „bullyparade“ wird seit 2002 nicht mehr produziert.
Der Titelsong der „bullyparade“ heißt „Hollywood Follies“ von Ray Davies (erschienen bei Sonoton).

Bully & Rick:
Die Comedyshow „Bully & Rick“ wird seit 2006 nicht mehr produziert.
Die Titelmusik zu „Bully & Rick“ wurde speziell nur für das neue TV-Format komponiert und ist leider nicht im Handel erhältlich.

Bully sucht die starken Männer:
Die Casting Show „Bully sucht die starken Männer“ wurde im Juni 2008 abgeschlossen. Für sämtliche Anfragen wenden Sie sich bitte direkt an den Sender:

ProSieben Television GmbH
Zuschauer Redaktion
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring
Tel: 0180 / 50 777 50
zuschauerservice@prosieben.de
www.prosieben.de

Weitere Fragen zur Hintergrundmusik oder zu bestimmten Songs, die in den Folgen der „bullyparade“ und „Bully & Rick“ zu hören sind, können wir aus Zeitgründen leider nicht beantworten. Wir bitten hier um Ihr Verständnis!

Der Schuh des Manitu

(T)Raumschiff Surprise – Periode 1

Lissi und der wilde Kaiser

Buddy

Bullyparade – der Film

Sämtliche Logos, Standbilder und Fotos sind marken- und urheberrechtlich geschützt und dürfen ausschließlich von unseren offiziellen Lizenznehmern sowie der Presse genutzt werden. 
Bei konkreten Anfragen zur (kostenpflichtigen) Nutzung (wie auch von Klammerteilen) wenden Sie sich bitte schriftlich an unsere Lizenzabteilung unter info@herbx.de

Eine Verwendung darüber hinaus (z.B. für private Homepages) ist nicht gestattet!

Wickie und die starken Männer“ ist eine Produktion der Rat Pack Filmproduktion in Co-Produktion mit der herbX film und der Constantin Film. Bei Anfragen zu dieser Produktion wenden Sie sich bitte an die federführende Produktionsfirma:

Rat Pack Filmproduktion GmbH
Beethovensplatz 2
D-80336 München
Tel: +49 / 89 / 1211 48 – 700
info@ratpack-film.de
www.ratpack-film.de

Der Schuh des Manitu

(T)Raumschiff Surprise – Periode 1

Buddy

Bullyparade – der Film

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Originalkostümen und der Ausstattung für unsere Kinofilme um spezielle Einzelanfertigungen handelt. Somit ist es leider nicht möglich, Ihnen Hersteller zu nennen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass diese weder verliehen noch käuflich erworben werden können.