Nach insgesamt 50 aufregenden Drehtagen fiel heute in München die letzte Klappe zu dem Kinofilm BALLON –
Michael Bully Herbigs atemberaubenden Thriller, basierend auf der wahren Geschichte des wohl spektakulärsten Fluchtversuchs, der je aus der DDR gewagt wurde: Am 16. September 1979 versuchten die Familien Strelzyk und Wetzel mit einem selbstgebauten Heißluftballon die Grenze zu überwinden, um in die Bundesrepublik zu fliehen.

Regisseur Michael Bully Herbig hat diesen Stoff nun für die große Leinwand inszeniert, hervorragend besetzt mit Friedrich Mücke („SMS für Dich“), Karoline Schuch („Katharina Luther“), David Kross („Der Vorleser“), Alicia von Rittberg („Charité“) und Thomas Kretschmann („Operation Walküre“) und vielen anderen.

Dazu Michael Bully Herbig: „Eine unglaubliche Geschichte, fantastische Schauspieler und ein Team, dass mit vollem Einsatz und Herzblut bei der Sache war. Diese Film-Reise ist für mich etwas wirklich ganz Besonderes!“

KINOSTART: 27. September 2018 IM VERLEIH VON STUDIOCANAL

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare