Michael Bully Herbig steht wieder hinter der Kamera: heute fiel in München die erste Klappe zu BALLON – einem mit Friedrich Mücke („SMS für Dich“), Karoline Schuch („Katharina Luther“), David Kross („Der Vorleser“), Alicia von Rittberg („Charité“) und Thomas Kretschmann („Operation Walküre“) hervorragend besetztem Thriller. Basierend auf einer wahren Geschichte erzählt Michael Bully Herbig in BALLON von dem wohl spektakulärsten Fluchtversuch aus der DDR: Am 16. September 1979 ist es den Familien Strelzyk und Wetzel geglückt, mit einem selbstgebauten Heißluftballon die Grenze zu überwinden und in die Bundesrepublik zu fliehen.

Michael Bully Herbig freut sich, diese Aufsehen erregende Fluchtgeschichte nun für die große Leinwand zu inszenieren: „Ich hab´ mich viele Jahre mit dieser unfassbaren und Nerven aufreibenden Geschichte beschäftigt. Dieser Thriller ist de facto mein bisher größtes filmisches Abenteuer!“

Ein erstes Foto vom Regisseur und seinen Darstellern vor den Dreharbeiten finden Sie auf dem STUDIOCANAL Presseserver unter presse.studiocanal.de zum Download.

BALLON – Regie: Michael Bully Herbig, Drehbuch: Thilo Röscheisen, Kit Hopkins

mit: Friedrich Mücke, Karoline Schuch, David Kross, Alicia von Rittberg, Thomas Kretschmann u.v.a.

KINOSTART: 27 September 2018 IM VERLEIH VON STUDIOCANAL

BALLON ist eine Produktion von herbX film in Koproduktion mit STUDIOCANAL Film und SevenPictures Film und wurde gefördert vom FilmFernsehFonds Bayern und vom Medienboard Berlin-Brandenburg sowie von Mitteldeutsche Medienförderung, FFA Filmförderungsanstalt und dem Deutschen Filmförderfonds. Den Weltvertrieb hat STUDIOCANAL übernommen. Die Dreharbeiten finden bis Ende November in Bayern, Thüringen und Berlin statt.

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare